Kinesio-Taping

Die K-Taping®Therapie bietet alle Vorteile der Akupunktur und kommt dabei jedoch ohne Nadeln aus. Diese medikamentenfreie Methode ist zur Behandlung unterschiedlichster Beschwerdebilder während der Schwangerschaft sowie nach der Geburt und zur Rückbildung geeignet. Je nach Anlagetechnik wirken die K-Tapes® auf die taktile Stimulierung der Haut- und Schmerzrezeptoren und die mechanische Entlastung der Bänder, Gelenke und Sehnen, wodurch eine schmerzdämpfende Wirkung eintritt. Auch die Lymph- und Blutzirkulation wird davon beeinflusst und regt somit die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Das Anlegen der K-Taping®-Bänder ist schmerzfrei und kann u.a. bei folgenden Indikationen geklebt werden:

Die K-Taping®Therapie ist kein Bestandteil der gesetzlichen Krankenkassen oder privaten Versicherungen und müssen selbst entrichtet werden. Die Kosten richten sich je nach Aufwand und Materialverbrauch und liegen bei ungefähr 5-20€.

Sprechen Sie mich gerne an und vereinbaren Sie einen Termin mit mir!